Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Recruiting - Unser Expertentipp 2: Kontaktdaten und Fotos im Lebenslauf

Bei unseren nächsten Tipps gehen wir auf die jeweiligen Inhalte des Lebenslaufes im Detail ein.
Die ersten kleinen „Fehler“ schleichen sich gerne schon bei der Angabe der persönlichen Daten und der Wahl des Bewerbungsfotos ein.

Ihre persönlichen Daten – Sie stellen sich bereits vor!

In einen aktuellen Lebenslauf gehört Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum- und Ort, sowie Ihre Telefonnummer und E-Mail Adresse. So erhält die Personalleitung auf einen Blick alle Kontaktmöglichkeiten. Angaben wie Beruf Ihrer Geschwister oder Eltern sind in einem aktuellen Lebenslauf nicht mehr nötig.
Hingegen werden Bewerbungsfotos immer häufiger vom neuen Arbeitgeber gewünscht.

Das professionelle Bewerbungsfoto

Der erste Eindruck zählt und lässt sich nachträglich nicht mehr ändern. Ein gutes Foto unterstützt Ihre Bewerbung und ermöglicht Ihrem zukünftigen Arbeitgeber, sich einen ersten Eindruck von Ihnen zu verschaffen. Deshalb sollte dieses Foto Ihre Persönlichkeit optimal transportieren.

DO's
Professionelle, digitale Fotos
Kleidung passend zur Ihrer Person
Foto passend zur beworbenen Stelle
Lächeln Sie
Aktuelles Foto

DONT's
Automatenbilder
Urlaubsfotos
Übermäßiges Make-up
Verkrampfter Gesichtsausdruck
Foto, das älter als maximal zwei Jahre ist