Small Enterprises

TOP 3 Gewinner 2018

Platz #1
Kategorie Small Enterprises
GWB – Genossenschaft. Werkstätten. Begleitung
Bozen
Im vergangenen Jahr noch auf Platz 2, siegte die GWB dieses Jahr in der Kategorie Small Enterprises. Bei der Genossenschaft handelt es sich um eine private Werkstätte, die rund 75 Menschen mit Behinderungen, geistigen Beeinträchtigungen oder psychischen Erkrankungen auf den Arbeitsalltag vorbereitet und sie bei der Reintegration unterstützt. Begleitet werden sie dabei von elf Mitarbeitern. Gegründet wurde die Genossenschaft im Jahre 1981, die erste Werkstätte wurde 1983 in Bozen eröffnet und seit dem Jahre 1987 hat die GWB auch eine Werkstätte in Meran. In den Werkstätten werden Auftrags- und Serienarbeiten für über 70 namhafte Südtiroler Betriebe realisiert. Unter anderem exklusive Produkte aus Holz für Südtiroler Kellereien.
Neuer Sitz der Holzwerkstatt in Bozen: Der NOI Techpark in Bozen Süd.

tca-mail-it-900_thumb

Mitarbeiter: 11
Branche: Arbeit und Inklusion
Leitung: Sara Rabensteiner.

Zur Homepage hier.

Platz #2
Kategorie Small Enterprises
Jack Wolfskin – Store Brenner
Brenner
Jack Wolfskin ist einer von Deutschlands größten Anbietern von Outdoor-Ausrüstung. Seit 2014 hat das Unternehmen einen eigenen Store im Outlet Center Brenner. Auf einer Verkaufsfläche von 260 Quadratmetern findet der Kunde alles rund ums Outdoorvergnügen: Von der Funktionsunterwäsche über die Bergschuhe bis hin zu Jacken und Rucksäcken. Und das alles stark reduziert, mit durchschnittlichen Rabatten zwischen 30 und 50 Prozent. Die Philosophie: Obwohl ein Outlet-Store, wird professionelle Kundenberatung groß geschrieben. Die zehn Mitarbeitern sollen Kunden gleich kompetent wie im Vollpreisstore beraten.

tca-mail-it-9002_thumb_thumb

Mitarbeiter: 10
Branche: Outdoor-Bekleidung
Storemanager: Dennis Moser

Zur Homepage hier.
Platz #3
Kategorie Small Enterprises
Jack Wolfskin – Store Meran
Meran
Das Unternehmen Jack Wolfskin mit Sitz in Idstein im Taunus wurde im Jahre 1981 gegründet. Weltweit gibt es über 600 Stores, in Italien ist das deutsche Unternehmen seit dem Jahre 2009 mit mittlerweile fünf Geschäften präsent. Zwei davon werden im Franchisesystem betrieben, die Geschäfte Bozen, Meran und am Brenner sind eigene Jack Wolfskin-Geschäfte. Jenes in Meran befindet sich unter den Lauben und bietet alles rund ums Outdoorvergnügen: Von der Bekleidung über die Ausrüstung bis hin zum Reiseequipment.

tca-mail-it-9003_thumb

Mitarbeiter: 12
Branche: Outdoor-Bekleidung
Storemanager: Michael Pichler

Zur Homepage hier.

Top Company Award 2019

Die beliebtesten Arbeitgeber Südtirols - wie Sie eine Top Company werden!