MAGAZIN

NEUIGKEITEN UND INFORMATIONEN

event-tca-2017

Top Company Award 2017

16.03.2017

Der „Top Company Award Südtirol 2017“ | 16.03.2017

Die Gewinner der 3 Kategorien: Das sind die beliebtesten Arbeitgeber unseres Landes im Jahr 2017.

Die Sieger wurden im vollbesetzten Saal des Salewa Headquarters ausgezeichnet. Unter anderem von den beiden Landesrätinnen Martha Stocker und Waltraud Deeg sowie von SWR-Präsident Leo Tiefenthaler.

Neben den drei Erstplatzierten der jeweiligen Kategorien wurden heute Abend sieben weitere Unternehmen zertifiziert. Diese Unternehmen, so die Macher des Awards, zeichnen sich durch ihre sehr gute Unternehmenskultur aus: Arrows EC Spa, Brigl AG, Durst Phototechnik AG, Helios GmbH, Mader GmbH, Siebenförcher G.u.T. co KG sowie Volta AG.

Kampf um die besten Köpfe. Die Mitarbeiterzufriedenheit gewinnt auch in Südtirol an Bedeutung. „Unternehmen entwickeln mehr Sensibilität für die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter. Das ist auch dringend notwendig, schließlich erleben wir in Südtirol aktuell einen massiven Fachkräftemangel. Entsprechend wird die Mitarbeiterzufriedenheit im Kampf um die besten Köpfe immer wichtiger“, so Barbara Jäger, geschäftsführende Gesellschafterin von Business Pool. Sie freut sich besonders, dass dieses Jahr gleich zwei Unternehmen aus der IT-Branche gesiegt haben. „Das zeigt, dass diese Unternehmen rechtzeitig in ihre Mitarbeiter investiert haben. Gerade in dieser Branche ist das enorm wichtig, denn der Bedarf an qualifizierten IT-Fachkräften ist enorm hoch“, so Jäger. Erneuter Erfolg. Mit I.C.it GmbH, der Genossenschaft GWB, dem Messner Mountain Museum und der Sozialgenossenschaft „Tagesmütter“ wurden dieses Jahr vier Unternehmen ausgezeichnet, die bereits im vergangenen Jahr eine Top-Platzierung erzielten. „Das freut uns natürlich besonders. Daran erkennt man, dass diese Unternehmen alles daran setzen, ihre Unternehmenskultur kontinuierlich zu verbessern,“ meint Barbara Jäger.
loader